Austrian Basketball Women's League Logo

AWBL-Semifinale startet

In der AWBL geht es am Sonntag ins Semifinale. Die Fans dürfen sich im best-of-three auf jedenfalls vier, möglicherweise sogar fünf oder sechs Aufeinandertreffen der Spitzenteams freuen. Der zweite Spieltag steigt bereits am kommenden Mittwoch.

Im Duell UBI Graz vs. Vienna D.C. Timberwolves sind die Steirerinnen klar in der Favoritenrolle. Sie haben alle vier AWBL-Saisonspiele gegen den Liganeuling ebenso wie das Cup-Halbfinale für sich entschieden. Die Ergebnisse waren dabei jeweils deutlich. Mit dem Einzug ins Play-off allein werden sich die Timberwolves jedoch wohl nicht schon zufrieden geben.

Völlig offen scheint das zweite Semifinale zwischen Vizemeister Basket Flames und dem amtierenden Cupsieger BK Duchess zu sein. 3:2 für die Wienerinnen steht es nach bisher fünf Aufeinandertreffen im Spieljahr (inklusive Halbfinale im Pokalbewerb). Keines der Duelle endete mit mehr als acht Punkten Differenz.        

Foto: Bernd Kohlmaier

(EW)

Sonntag, 7. April                                            

UBI Graz – Vienna D.C. Timberwolves (17:30, Raiffeisen Sportpark Graz)

Basket Flames – BK Raiffeisen Duchess (18:00, MZH Mollardgasse)       

Mittwoch, 10. April                                                                

Vienna D.C. Timberwolves – UBI Graz (19:20, T-Mobile Dome)

BK Raiffeisen Duchess – Basket Flames (18:30, FZZ-Happyland)