Austrian Basketball Women's League Logo

UBI Graz mit überzeugendem Auswärtssieg

Eine Woche nach der enttäuschenden Niederlage im Österreichischen Cup Finale gegen die Basket Duchess, wollte der UBI Graz wieder zurück auf die Gewinnerstraße beim Auswärtsspiel gegen den DBB LZOÖ Linz Wels. 

Zu Beginn des Spiels präsentierte sich das Heimteam gut und ging mit 6-2 durch Ganhör, Sagerer und Kunz in Führung. Dann aber fand der UBI einen schnellen Rhythmus und eröffnete sich durch starkes Angriffsrebounding viele zweite Chancen. Simone Sill spielte in dieser Phase sehr stark für den UBI und erzielte im ersten Viertel 9 Punkte. Laura Bischof und Cierra Coffin trugen auch zu dem 21-6 Run bei, der die völlige Kontrolle der Gäste aus Graz wiederspiegelte.

Im zweiten Viertel gelang es dem Heimteam wieder einen Rhythmus zu finden und während weiter Strecken erschien das Spiel ausgeglichen. Simone Schwarzinger und Lisa Ganhör führten ihr Team bei den Treffern an, aber der Rückstand aus dem ersten Viertel war für das Heimteam zu groß. Der UBI Graz traf vier Dreipunkter im zweiten Viertel und baute die Führung immer weiter aus. Zur Halbzeit hatte Graz das Ruder mit 41-19 fest im Griff.

Im dritten Viertel bot Graz sehr guten Basketball. Mit dem extra Pass und guter Ballzirkulation machten sie es der Verteidigung des DBB sehr schwer. Abermals regnete es Dreier, Graz versenkte insgesamt fünf Dreipunktewürfe im dritten Viertel und überrollte den DBB mit 28-10. Zum Ende des dritten Viertels führte Graz mit 69-29.

Im letzten Viertel wurde nur noch das Endergebnis festgelegt und Graz nahm einen überzeugenden 75-39 Auswärtssieg mit nach Hause.

Stimmen zum Spiel

Katarina Kandelhart (DBB LZ OÖ)
Wir haben gut angefangen, konnten unseren Spielstil leider nicht aufrechterhalten, dadurch sind wir leider sehr weit zurückgefallen. Aber wir werden das Spiel so schnell wie möglich abhaken und uns auf nächste Woche konzentrieren.    

Andrej Kuzma (UBI Graz)
Heute haben wir sehr gut zusammengespielt, extra Passes gemacht, gut aufeinander aufgepasst. Für uns war das ein wichtiger Sieg nach dem verlorenen CUP-Final. Ich bin sehr glücklich mit meinen Mädchen.

Simone Sill (UBI Graz)
Es war ein wichtiger Team Sieg für uns der uns geholfen hat, wieder neue Motivation für unser Saisonziel zu erlangen.